Streit um Straßennamen

Der Streit in Oranienburg um eine Straßenbenennung nach Gisela Gneist hat eine nächste Stufe erreicht.

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, was die von dort geäußerte Kritik an der Vergabe des Straßennamen untermauern soll.

Dazu hat sich nun Herr Dombrowski gegenüber dem Bürgermeister und der Stadtverordnetenversammlung von Oranienburg geäußert.

Auch Herr Dr. Sachse hat eine Stellungnahme zu dem Gutachten erstellt.

Anbei finden Sie das Gutachten, den Brief von Herrn Dombrowksi und die Stellungnahme von Herrn Dr. Sachse.

Letztlich noch der Link zu der entsprechenden Pressemitteilung der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten: https://www.stiftung-bg.de/presse/presseinformationen/47-2021-stiftungsdirektor-axel-drecoll-ifz-gutachten-ueber-gisela-gneist-unterstreicht-kritik-an-strassenbenennung-in-oranienburg/

Anlagen: